Eine Initiative der
IV Logo
Indutrie Technikcollageschatten
Bosch AG

Über uns

Das Bosch-Werk Hallein ist einer der weltweit führenden Anbieter von Diesel-Einspritzsystemen für Off-Highway Anwendungen. Zu diesen gehören beispielsweise Schiffe, dezentrale Energieanlagen sowie schwere Land- und Schienenfahrzeuge. Darüber hinaus produzieren wir Systeme zur Emissionsreduzierung von Nutzfahrzeugen sowie Kraftstoffversorgungs-Komponenten für Common Rail Systeme in Pkw und Nkw.
Wir exportieren unsere Produkte weltweit in die USA, Japan, Indien, Korea, China und in viele Länder Europas.

Zur Zeit sind 65 Lehrlinge in den Berufen Werkzeugmechaniker, Mechatroniker, EDV-Techniker und Industriekaufmann /-frau in Ausbildung.

Das brauchst du

Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft, Lernwilligkeit, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Freude an der Teamarbeit

Deine Chance

Im gewerblich-technischen Bereich sorgt eine moderne Lehrwerkstätte mit eigenen Lehrlingsausbildern für praxisnahe Vorbereitung auf die spannenden Situationen im Berufsleben.
Neben der Ausbildung nach Plan, sind nämlich auch alltägliche Probleme direkt aus den Fertigungshallen zu lösen und zu meistern. Unterstützt durch vielseitige Möglichkeiten an Schulungen wie z.B. CAD-, CNC Kurse, Pneumatik, Elektronik und Hydraulikkurse, gibt unsere Ausbildung jungen Menschen die Chance, sich selbständig und kreativ zu entfalten.

Das Besondere an uns

Bei Bosch in Hallein werden Einspritzpumpen so groß wie komplette PKW-Motorblöcke hergestellt. Bei einem Schiffsmotor sind gleich ein Dutzend solcher Pumpen eingebaut!
Bei den kleineren Förderpumpen fasziniert die Stückzahl: Am 07. Juli 2008 lief die 25-millionste Zahnradförderpumpe vom Band.
Pro Tag werden bei Bosch weltweit 12 Patente angemeldet. Das bedeutet Innovation und neue „Technik fürs Leben“ am laufenden Band.

TERMINE

 

Bewerbungsfrist für eine Lehre bei Bosch ist jeweils im Jänner. Darauf folgt ein Bewerbertag in den Semesterferien, mit einem 4-stündigen Aufnahmetest und zusätzlich im kaufmännischen Bereich mit einer Gruppenarbeit, wo unsere Bewerber zeigen können, was alles in ihnen steckt.

Schnuppertage können über Anfrage vereinbart werden.

 

KONTAKT

 

Siegfried Seigmann

T. (+43) 6245 - 792 329

 

Startseite